Projekt Beschreibung

Fich­ten­berg-Ober­schu­le

Die Einsatzstelle

Die Fich­ten­berg-Ober­schu­le sieht es als zen­tra­le Aufgabe, soziale Ver­ant­wor­tung für die Zukunft zu über­neh­men. In dieser Absicht möchte sie die Schü­le­rin­nen und Schüler zu selbst­stän­di­gem poli­ti­schen Handeln moti­vie­ren und ihre Urteils­fä­hig­keit fördern.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Staat­li­che Schule

  • Grün­dungs­jahr: 2004

  • Im Pro­gramm seit: 2018

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • ca. 80 Kolleg*innen

  • ca. 800 Schüler*innen

  • 1 Freiwillige*r

Kontakt

Die Fich­ten­berg-Ober­schu­le

Unser Ziel ist es, Urteils­fä­hig­keit zu fördern, um damit selbst­stän­dig und eigen­ver­ant­wort­lich in einer ver­netz­ten Welt poli­tisch handeln und soziale Ver­ant­wor­tung für die Zukunft über­neh­men zu können. Auf dem Weg zu einer inklu­si­ven Schul­kul­tur prägen Tole­ranz, Welt­of­fen­heit und Libe­ra­li­tät unser schu­li­sches Mit­ein­an­der. Schule ent­wi­ckelt sich stetig weiter, so auch wir. Den Her­aus­for­de­run­gen eines sich immer wieder ver­än­dern­den Schul­le­bens stellen wir uns, indem wir den Fokus unserer Ent­wick­lung auf die wich­ti­gen Säulen (Inklu­si­on, gesell­schafts­po­li­ti­sche Ver­ant­wor­tung und Schul­kli­ma) unseres Schul­le­bens richten. Diesem Anspruch werden wir durch die kon­ti­nu­ier­li­che Arbeit an den ver­schie­de­nen Bau­stei­nen unserer Säulen gerecht.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendiensts

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendiensts

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich an der Fichtenberg-Oberschule

Ein­satz­platz: Schüler*innenbeteiligung fördern

  • Beglei­tung der Schüler*innenvertretung

  • Unter­stüt­zung in der Inklu­si­on ehe­ma­li­ger Willkommensschüler*innen, Beglei­tung des Patensystemes

  • Unter­stüt­zung der Streitschlichter*innen

  • Mit­ar­beit in Pro­jekt­grup­pen der GSV

  • Vor­be­rei­tung und Orga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen der Schüler*innen

  • Arbeits­ge­mein­schaft im Bereich Zeit- und Projektmanagement

  • Unter­stüt­zung der Arbeits­ge­mein­schaft “Schule ohne Rassismus”

Achtung: Eine Bewer­bung für diesen Platz ist derzeit nicht möglich.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendiensts

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

320 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus der Fichtenberg-Oberschule

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0