Projekt Beschreibung

Koper­ni­kus-Ober­schu­le

Die Einsatzstelle

Die Koper­ni­kus-Ober­schu­le ver­steht sich als Ort des Lernens und der Inte­gra­ti­on, an dem Schü­le­rin­nen und Schüler mit ver­schie­de­nen Vor­aus­set­zun­gen, Bega­bun­gen, Inter­es­sen und Bil­dungs­zie­len gemein­sam arbei­ten und lernen.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Staat­li­che Schule

  • Grün­dungs­jahr:

  • Im Pro­gramm seit: 2016

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 86 Lehrer*innen

  • 3 Sonderpädagog*innen

  • 6 Sozialpädagog*innen

  • 900 Schüler*innen

  • 2 Frei­wil­li­ge

Kontakt

Die Koper­ni­kus-Ober­schu­le

Die Koper­ni­kus-Ober­schu­le ist eine Inte­grier­te Sekun­dar­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe am Nord­rand des Bezirks Ste­glitz in Berlin und führt ihre Schü­le­rin­nen und Schüler zu allen Abschlüs­sen der all­ge­mein­bil­den­den Ber­li­ner Schule.

An unserer Schule sind 86 Leh­re­rin­nen und Lehrer, 3 Son­der­päd­ago­gen und 6 Sozi­al­ar­bei­ter sowie weitere Mitarbeiter*innen im orga­ni­sa­to­ri­schen und haus­tech­ni­schen Bereich tätig.

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens, an dem fast 1000 Schü­le­rin­nen und Schüler mit ver­schie­de­nen Vor­aus­set­zun­gen, Bega­bun­gen, Inter­es­sen und Bil­dungs­zie­len gemein­sam arbei­ten und lernen.

Wir ver­ste­hen unsere Schule als einen Ort der Inte­gra­ti­on, an dem Jugend­li­che unter­schied­li­cher Her­kunft und ver­schie­de­ner Neigung zusam­men leben, fremde Kul­tu­ren ken­nen­ler­nen und ein­an­der tole­rie­ren lernen. Die För­de­rung der indi­vi­du­el­len Fähig­kei­ten und Inter­es­sen und der sozia­len Kom­pe­tenz sind Ziele unserer päd­ago­gi­schen Arbeit.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich an der Kopernikus-Oberschule

Ein­satz­platz: Schul­all­tag unterstützen

  • Unter­stüt­zung der Sozialpädagog*innen im außer­un­ter­richt­li­chem Bereich

  • Unter­stüt­zung der Lehrer*innen bei Wan­der­ta­gen, Pro­jek­ten, Fahrten…

  • Orga­ni­sie­ren und Durch­füh­ren von Arbeits­ge­mein­schaf­ten für Schüler*innen

  • Orga­ni­sa­ti­on von Ver­an­stal­tun­gen, Teil­nah­me an Wettbewerben…

  • Gestal­tung von Frei­zeit­an­ge­bo­ten für Schüler*innen

Wir unter­stüt­zen dein Jahr bei uns durch:

  • Team­sit­zun­gen und per­sön­li­che Gesprä­che mit einem*r Mentor*in

  • Viel­sei­ti­ge Auf­ga­ben und die Berück­sich­ti­gung deiner indi­vi­du­el­len Interessen

  • Offen­heit für deine Ideen

  • Unter­stüt­zung deiner Vor­ha­ben mit unserem Know-how

Jetzt bewer­ben

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

320 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus der Kopernikus-Oberschule.

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren.

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0