Projekt Beschreibung

VCD Bran­den­burg

Die Einsatzstelle

Der VCD Bran­den­burg enga­giert sich für eine öko­lo­gisch und sozial gerech­te Ver­kehrs­wen­de in Brandenburg.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: ein­ge­tra­ge­ner Verein

  • Grün­dungs­jahr: 1991

  • Im Pro­gramm seit: 2020

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 1 Geschäfts­füh­rung

  • 1 studentische*r Mitarbeiter*in

  • 20 Ehren­amt­li­che in Orts- und Kreisgruppen

  • 1 Freiwillige*r

Kontakt

Der VCD Brandenburg

Seit 1991 enga­gie­ren wir uns mit unseren Ehren­amt­li­chen in den Orts- und Kreis­grup­pen für eine öko­lo­gisch und sozial gerech­te Ver­kehrs­wen­de in Bran­den­burg. Dafür arbei­ten wir in poli­ti­schen Gremien mit, machen Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit, bieten Work­shops in Kitas und Schulen an, ent­wi­ckeln eigene Pro­jek­te wie den Aufbau von freien Las­ten­rä­dern und machen unsere Ziele mit Aktio­nen, Demos und Ver­an­stal­tun­gen sicht­bar. Im August 2019 haben wir mit anderen Umwelt- und Ver­kehrs­ver­bän­den, mit Fri­day­For­Fu­ture, den Bran­den­bur­gi­schen Stu­die­ren­den und Gewerk­schaf­ten das Bündnis Ver­kehrs­wen­de Bran­den­burg jetzt! und eine gleich­na­mi­ge Volks­in­itia­ti­ve gegründet.

Unsere Lan­des­ge­schäfts­stel­le ist in Potsdam. Wir arbei­ten aber im ganzen Land Bran­den­burg. Schwer­punkt­mä­ßig dort, wo wir Aktive vor Ort haben: in Potsdam, Cottbus, Bran­den­burg an der Havel, Ebers­wal­de, Teltow und Oberhavel.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich beim VCD Brandenburg

Ein­satz­platz: Bildung und Aktionen
für nach­hal­ti­ge Mobilität

  • Als kleiner Verband mit vielen Auf­ga­ben und Ideen bieten wir dir die Chance, deine Fähig­kei­ten, deine Ideen und dein Wissen ein­zu­brin­gen und in neue Auf­ga­ben­be­rei­che hineinzuschnuppern.

  • Du kannst bei uns Aktio­nen, Kam­pa­gnen und Pro­jek­te für eine nach­hal­ti­ge Mobi­li­tät ent­wi­ckeln, orga­ni­sie­ren und durchführen,

  • Bei­trä­ge für unsere Web­sei­te, für Face­book, Twitter und Insta­gram schreiben,

  • Work­shops und Bil­dungs­pro­jek­te in Kitas, Schulen und für die Erwach­se­nen­bil­dung orga­ni­sie­ren und mitbetreuen,

  • dein Fach­wis­sen mit the­men­be­zo­ge­nen Recher­chen updaten,

  • dich als Redakteur*in und Grafiker*in für Info­ma­te­ria­li­en, Fach­pu­bli­ka­tio­nen und für unsere Mit­glie­der­zei­tung ausprobieren,

  • Info­stän­de und die Aus­lei­he unseres freien Las­ten­ra­des betreuen.

  • Außer­dem schät­zen wir deine Unter­stüt­zung bei der Büro­or­ga­ni­sa­ti­on, bei der Unter­stüt­zung der Ehren­amt­li­chen und bei der Beant­wor­tung von Anfra­gen und Stellungnahmen.

  • Beim VCD Bran­den­burg bist du Teil der Ver­kehrs­wen­de-Bewe­gung. Wir freuen uns auf dich und deine Ideen!

Jetzt bewer­ben

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

320 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus dem VCD Brandenburg.

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren.

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0