Projekt Beschreibung

Bun­des­tag

Die Einsatzstelle

Dein Frei­wil­li­gen­dienst im Büro eines Mit­glieds des Deut­schen Bun­des­tags bietet dir viel­fäl­ti­ge Ein­bli­cke in das poli­ti­sche Geschehen.

Der Bun­des­tag

Der Deut­sche Bun­des­tag ist das Par­la­ment der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land. Seine wich­tigs­te Funk­ti­on ist die Gesetz­ge­bung und die par­la­men­ta­ri­sche Kon­trol­le der Regie­rung. Durch die regulär alle vier Jahre statt­fin­den­de Bun­des­tags­wahl erhal­ten Kandidat*innen Mandate. Gerade sind das 736 Mit­glie­der des Bun­des­tags (MdB), die ihre Büros im Paul-Löbe-Haus, im Jakob-Kaiser-Haus und im Marie-Eli­sa­beth-Lüders-Haus im Regie­rungs­vier­tel haben.
Bis zu 50 junge Men­schen können in diesem Jahr einen Frei­wil­li­gen­dienst im Büro eines MdB begin­nen. Sie haben die Mög­lich­keit, Ein­bli­cke in poli­ti­sche Pro­zes­se zu erhal­ten und einen Blick hinter die Kulis­sen zu werfen. Die kon­kre­ten Auf­ga­ben sind dabei viel­fäl­tig — von der Unter­stüt­zung im Bereich Social Media über die Beant­wor­tung von Bürger*innenanfragen bis hin zur Beglei­tung von Terminen.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Dein Weg zu einem Freiwilligenplatz

Du möch­test gerne ein FSJ im Bun­des­tag machen? Du hast viel­leicht schon Kontakt zu einem*einer Abgeordneten?
Wir können noch einige Frei­wil­li­gen­dienst­leis­ten­de in Bun­des­tags­bü­ros in unser Pro­gramm auf­neh­men — zusätz­lich zu den ohnehin auf unserer Website aus­ge­schrie­be­nen Plätzen. Wenn du dir also selbst eine*n Bundestagsabgeordnete*n suchst, stehen wir dir als mög­li­cher Träger zur Ver­fü­gung. Wenn du zum 1. Sep­tem­ber diesen Jahres dein FSJ begin­nen möch­test, ist jetzt aller­dings Eile ange­sagt, da die Plätze im Bun­des­tag sehr begehrt sind. Um eine gute Frei­wil­li­gen­be­treu­ung und Zusam­men­ar­beit zu gewähr­leis­ten,  werden wir im Anschluss an deine Wahl noch ein Gespräch mit dem Bun­des­tags­bü­ro führen und alles Wich­ti­ge klären.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

380 €

Taschen­geld pro Monat

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren