Projekt Beschreibung

Die Schwarz­kopf-Stif­tung Junges Europa

Die Einsatzstelle

Die Schwarz­kopf-Stif­tung Junges Europa bietet jungen Men­schen Mög­lich­kei­ten für Begeg­nun­gen, für die per­sön­li­che Ent­wick­lung und für aktive zivil­ge­sell­schaft­li­che Teilhabe.
In viel­fäl­ti­gen Pro­gram­men und Pro­jek­ten setzt sie sich für ein offenes, soli­da­ri­sches und demo­kra­ti­sches Europa ein und stärkt junge und mar­gi­na­li­sier­te Stimmen in euro­päi­schen Gesellschaften.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Stiftung

  • Grün­dungs­jahr: 1971

  • Im Pro­gramm seit: 2016

  • Spra­chen im Team: Eng­lisch, Deutsch

Team

  • 39 Mitarbeiter*innen

  • 190 Trainer*innen

  • 3.500 euro­päi­sche Ehrenamtliche

  • 2 Frei­wil­li­ge

Die Schwarz­kopf-Stif­tung

Die über­par­tei­li­che Schwarz­kopf-Stif­tung Junges Europa wurde 1971 von Pauline Schwarz­kopf gegrün­det. Stif­tungs­zweck ist die För­de­rung der Ent­wick­lung junger Men­schen zu poli­tisch bewuss­ten und ver­ant­wor­tungs­be­rei­ten Per­sön­lich­kei­ten. Im Mit­tel­punkt steht dabei die Stär­kung des euro­päi­schen Gedan­kens und der gesamt­eu­ro­päi­schen Völ­ker­ver­stän­di­gung sowie die Bekämp­fung von Rechts­ex­tre­mis­mus, Anti­se­mi­tis­mus und Rassismus.

Die Stif­tung arbei­tet in ver­schie­de­nen Pro­jek­ten und jugend­ge­lei­te­ten Netz­wer­ken wie dem Euro­pean Youth Par­lia­ment, dem Dia­log­fo­rum Junge Islam Kon­fe­renz und dem Bil­dungs­netz­werk Under­stan­ding Europe. In Ver­an­stal­tun­gen bringt die Stif­tung junge Men­schen mit Zeit­zeu­gen und Entscheidungsträger*innen aus Politik, Wis­sen­schaft und Zivil­ge­sell­schaft zusam­men, um über euro­pa­po­li­ti­sche und für junge Men­schen rele­van­te Themen zu spre­chen. Mit Preisen & Rei­sesti­pen­di­en unter­stützt die Stif­tung junge Men­schen dabei, Europa zu erkun­den und sich für eine inklu­si­ve, plu­ra­lis­ti­sche Gesell­schaft einzusetzen.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich bei der Schwarz­kopf-Stif­tung Junges Europa.

Ein­satz­platz: Kommunikation

  • Unter­stüt­zung in der Social Media Arbeit: Ent­wer­fen von Design-Vor­la­gen, Vor­be­rei­tung von Bei­trä­gen, Mode­ra­ti­on von Kommentaren

  • Betreu­ung und Pflege unserer Presse- und Kontaktdatenbank

  • Betreu­ung und Pflege unserer Fotodatenbank

  • Unter­stüt­zung bei der Web­sei­ten-Redak­ti­on (du lernst mit dem CMS Wor­d­Press umzugehen)

  • Betreu­ung des YouTube-Kanals

  • Unter­stüt­zung bei Video- und Ton­auf­nah­men und ‑schnitt

  • Themen- und Medienrecherchen

  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung, Bewer­bung und Durch­füh­rung von (Kampagnen)Aktionen/ Ver­an­stal­tun­gen und Projekten

Du bringst mit:

  • Inter­es­se an aktu­el­len gesell­schaft­li­chen und poli­ti­schen Themen und Fra­ge­stel­lun­gen rund um eine offene und plu­ra­lis­ti­sche Gesell­schaft in Deutsch­land und Europa

  • Lust auf das A‑Z des Ver­an­stal­tungs- und Pro­jekt­ma­nage­ments / des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ments und poli­ti­sche Jugendbildung

  • Inter­es­se zu lernen, wie man mit rele­van­ten Pro­gram­men und IT-Anwen­dun­gen umgeht

  • Zuver­läs­sig­keit und Lust auf eigen­stän­di­ge und ver­ant­wor­tungs­vol­le Mit­ar­beit in einem diver­sen Team im Herzen Berlins

Über­zeugt?

Klicke auf den Button, um dich auf diesen Ein­satz­platz zu bewer­ben. Du gelangst auf die Ver­mitt­lungs­platt­form der Frei­wil­li­gen­diens­te Kultur und Bildung. Wir sind Teil davon und wickeln das Ver­mitt­lungs­ver­fah­ren darüber ab. 

Jetzt bewer­ben

Ein­satz­platz: Veranstaltungsmanagement

Unter­stüt­zung bei Kon­zep­ti­on, Planung, Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung von öffent­li­chen Dis­kus­si­ons­ver­an­stal­tun­gen mit span­nen­den Entscheidungsträger*innen zu euro­pa­po­li­ti­schen und jugend­li­chen Themen:

  • Recher­che zu Themen und Referent*innen

  • Ver­fas­sen von Ein­la­dun­gen an poten­zi­el­le Referent*innen

  • Unter­stüt­zung bei The­men­kon­zep­ti­on und inhalt­li­che For­mu­lie­rung von Ankündigungstexten

  • Betreu­ung des Ein­la­dungs- und Anmeldemanagements

  • Betreu­ung und Pflege unserer Kontaktdatenbank

  • Unter­stüt­zung bei Veranstaltungsmarketing/Öffentlichkeitsarbeit

  • Ansprech­part­ner für Teilnehmer*innen

  • prak­ti­sche Vor­be­rei­tung und Betreu­ung der Ver­an­stal­tun­gen (physisch/analog & evtl. auch digital)

Du bringst mit:

  • Inter­es­se an aktu­el­len gesell­schaft­li­chen und poli­ti­schen Themen und Fra­ge­stel­lun­gen rund um eine offene und plu­ra­lis­ti­sche Gesell­schaft in Deutsch­land und Europa

  • Lust auf das A‑Z des Ver­an­stal­tungs- und Pro­jekt­ma­nage­ments / des Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ments und poli­ti­sche Jugendbildung

  • Inter­es­se zu lernen, wie man mit rele­van­ten Pro­gram­men und IT-Anwen­dun­gen umgeht

  • Zuver­läs­sig­keit und Lust auf eigen­stän­di­ge und ver­ant­wor­tungs­vol­le Mit­ar­beit in einem diver­sen Team im Herzen Berlins

Über­zeugt?

Klicke auf den Button, um dich auf diesen Ein­satz­platz zu bewer­ben. Du gelangst auf die Ver­mitt­lungs­platt­form der Frei­wil­li­gen­diens­te Kultur und Bildung. Wir sind Teil davon und wickeln das Ver­mitt­lungs­ver­fah­ren darüber ab. 

Jetzt bewer­ben

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

320 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus der Schwarz­kopf-Stif­tung Junges Europa

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren.

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0