Projekt Beschreibung

Ludwig-Cauer-Grund­schu­le

Die Einsatzstelle

Die Ludwig-Cauer-Grund­schu­le ist eine offene Ganz­tags­schu­le in Berlin-Char­lot­ten­burg, die allen Kindern best­mög­li­che Lern­mög­lich­kei­ten bieten möchte.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Staat­li­che Schule

  • Grün­dungs­jahr: 1950/53

  • Im Pro­gramm seit: 2021

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 33 Lehrer*innen

  • 14 Erzieher*innen

  • 2 Sozialarbeiter*innen

  • 1 Haus­meis­ter

  • 1 Sekre­tä­rin

  • 20 ehren­amt­li­che Lesepat*innen

  • 412 Schüler*innen

  • 1 Freiwillige*r

Kontakt

Die Ludwig-Cauer-Grund­schu­le

Die Ludwig-Cauer-Grund­schu­le ist eine offene Ganz­tags­schu­le, nach dem Unter­richt findet eine ergän­zend För­de­rung und Betreu­ung (eFöB) statt. Die Schüler*innenschaft ist sehr hete­ro­gen, 80 % der Kinder hat einen Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Wir stehen für Bil­dungs­chan­cen für alle. Unser Ziel ist es, allen Kindern best­mög­li­che Lern­mög­lich­kei­ten zu bieten. 40 % unserer Schüler*innen besu­chen nach unserer Schule ein Gymnasium.

Unsere Schule bietet mehrere Theater-AGs, eine Orff-AG und Mädchen- und Jungs-Fußball-AGs. Eine Zei­tungs-AG wollen wir wieder reak­ti­vie­ren. Wir arbei­ten durch­gän­gig mit Klas­sen­rat und möchten klas­sen­über­grei­fen­de Betei­li­gungs­struk­tu­ren aus­bau­en, ins­be­son­de­re ein Schüler*innenparlament auf­bau­en. Außer­dem bilden wir Schüler*innen zu Konfliktlots*innen aus. Mit dem Schil­ler-Gym­na­si­um  arbei­ten wir im Pro­gramm BILDUNGSBANDE (Lernbegleitung/Caoching) zusammen.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich an der Ludwig-Cauer-Grundschule

Ein­satz­platz: Schüler*innenbeteiligung begleiten

  • Beglei­tung der SV-Arbeit

  • Aufbau eines Schüler*innenparlaments

  • Beglei­tung einer AG Schüler*innenzeitung

  • Beglei­tung der Konfliktlots*innen

  • Mit­wir­kung im BILDUNGSBANDE-Programm

  • Beglei­tung von Aus­flü­gen und Fahrten

Über­zeugt?

Klicke auf den Button, um dich auf diesen Ein­satz­platz zu bewer­ben. Du gelangst auf die Ver­mitt­lungs­platt­form der Frei­wil­li­gen­diens­te Kultur und Bildung. Wir sind Teil davon und wickeln das Ver­mitt­lungs­ver­fah­ren darüber ab. 

Jetzt bewer­ben

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

365 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus der Ludwig-Cauer-Grundschule

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0