Projekt Beschreibung

Freie Schule Woltersdorf

Die Einsatzstelle

„Eine Schule, die Demo­kra­tie lebt, ist ein Ort der gegen­sei­ti­gen Achtung. … Demo­kra­ti­sche Schul­ent­wick­lung setzt auf ein Schul­kli­ma der Offen­heit für Viel­falt, Tole­ranz, Chan­cen­gleich­heit, Wert­schät­zung jedes Ein­zel­nen, Koope­ra­ti­on, Mit­wir­kun­g/-gestal­tung und Mit­be­stim­mung sowie eine par­ti­zi­pa­ti­ve Füh­rungs­kul­tur. Im Mit­tel­punkt steht die Bezie­hung zwi­schen den Menschen.“
Schul­kon­zept der Freien Schule Wol­ters­dorf, (Fassung aus 2019, S. 24)

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Freie Schule

  • Grün­dungs­jahr: 2008

  • Im Pro­gramm seit: 2021

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 16 Lernbegleiter*innen

  • 5 weitere Mitarbeiter*innen

  • 84 Schüler*innen

  • 2 Frei­wil­li­ge

Kontakt

Die Freie Schule Woltersdorf

Die Freie Schule Wol­ters­dorf ist eine staat­lich aner­kann­te Grund­schu­le in freier Trä­ger­schaft am süd­öst­li­chen Rand Berlins, angren­zend an den Bezirk Berlin-Köpe­nick. Unser Men­schen­bild ist geprägt von der Wert­schät­zung der Ein­zig­ar­tig­keit sowohl jedes mensch­li­chen Indi­vi­du­ums, als auch des Ver­laufs seiner Ent­wick­lung — im eigenen Tempo. Wir bieten Kindern viel­fäl­ti­ge Ent­wick­lungs­räu­me an, die wir mit Offen­heit, Freude, Empa­thie und Wert­schät­zung gestal­ten — ohne Noten, ohne Haus­auf­ga­ben und jahr­gangs­über­grei­fend. Uns ist es wichtig, dass die Kinder ins eigen­stän­di­ge Tun kommen, sich darin selbst­be­wusst ent­fal­ten und zu mün­di­gen Per­sön­lich­kei­ten entwickeln.
Unsere kon­zep­tio­nel­len Schwer­punk­te sind:
— Kom­mu­ni­ka­ti­on als wesent­li­che Grund­la­ge des Lernens
— Umwelt, digi­ta­le Welt und Demo­kra­tie als zen­tra­le Themen unserer Zeit
— umfas­sen­de Kom­pe­tenz­ent­wick­lung als Basis lebens­lan­gen Lernens
Die Schule arbei­tet im Ganz­tag­be­trieb von 7:30 Uhr –17.00 Uhr. Die Schule ist im Bun­des­ver­band der Freien Alter­na­tiv­schu­len (BFAS) organisiert.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich an der Freien Schule Woltersdorf

Ein­satz­platz: Unter­stüt­zung des Demo­kra­tie­ler­nens & des Schulalltags

  • Als Freiwillige*r unter­stützt du die Lernbegleiter*innen im Schul­all­tag in den ver­schie­dens­ten Situa­tio­nen des Lernens und Schul­le­bens, ent­we­der in der Klas­sen­stu­fe 1–3 oder in der Klas­sen­stu­fe 4–6.

  • Du bist bei­spiels­wei­se in die Betreu­ung und Anlei­tung der Kinder in den Lern­pha­sen ein­ge­bun­den, unter­stützt bei der Pau­sen­ge­stal­tung und im Hort­be­reich sowie bei der demo­kra­ti­schen Gestal­tung des Schul­le­bens, z.B. bei Schul­par­la­ment und Vollversammlungen.

  • Außer­dem beglei­test du Pro­jek­te, Aus­flü­ge, Schul­über­nach­tun­gen und Fahrten.

  • Gerne kannst du gemäß deinen Inter­es­sen eigene Ange­bo­te für die Kinder ent­wi­ckeln und, unter­stützt durch die päd­ago­gi­schen Fach­kräf­te, umsetzen.

  • Beson­ders erwünscht ist deine Unter­stüt­zung in den Berei­chen des Demo­kra­tie­ler­nens und Sozia­len Lernens. Aktuell eta­bliert unsere Schule Konfliktlots*innen; du kannst dich in deren Aus­bil­dung und in die Beglei­tung ihrer Tätig­keit ein­brin­gen. Du kannst aber auch weitere Pro­jek­te und Tätig­kei­ten im Rahmen des demo­kra­tie­päd­ago­gi­schen Cur­ri­cul­ums ‘Hands for Kids’ planen und umsetzen.

  • Wichtig ist uns, dass du Neugier auf päd­ago­gi­sche Arbeit mit Grund­schul­kin­dern, Mut, dich aus­zu­pro­bie­ren und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und Ver­läss­lich­keit mitbringst.

Über­zeugt?

Klicke auf den Button, um dich auf diesen Ein­satz­platz zu bewer­ben. Du gelangst auf die Ver­mitt­lungs­platt­form der Frei­wil­li­gen­diens­te Kultur und Bildung. Wir sind Teil davon und wickeln das Ver­mitt­lungs­ver­fah­ren darüber ab. 

Jetzt bewer­ben

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

365 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus der Freien Schule Woltersdorf

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0