Bun­des­tags­bü­ro Monika Grütters

Die Einsatzstelle

Prof. Monika Grüt­ters ist direkt­ge­wähl­te Abge­ord­ne­te des Deut­schen Bun­des­ta­ges für den Wahl­kreis Rei­ni­cken­dorf in Berlin.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Bundestagsbüro

  • Mit­glied des Bun­des­tags seit: 2005

  • Im Pro­gramm seit: 2023

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 5 Mitarbeiter*innen

  • 1 Freiwillige*r

Das Bun­des­tags­bü­ro Monika Grütters

Monika Grüt­ters ist eine deut­sche Poli­ti­ke­rin. Sie ist seit 2005 Mit­glied des Deut­schen Bun­des­ta­ges. Zudem war sie von Dezem­ber 2016 bis Januar 2022 Mit­glied des Prä­si­di­ums der CDU und von 2016 bis 2019 auch Lan­des­vor­sit­zen­de der CDU Berlin. Von 2013 bis 2021 war sie als Staats­mi­nis­te­rin bei der Bun­des­kanz­le­rin Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Kultur und Medien.

Das Par­la­ments­bü­ro plant und unter­stützt die Arbeit der Bundestagsabgeordneten.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

35 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich im Bun­des­tags­bü­ro von Monika Grütters

Ein­satz­platz: Unter­stüt­zung im Bundestagsbüro

  • Bear­bei­tung von Bürgeranfragen

  • Unter­stüt­zung in der Öffent­lich­keits­ar­beit und Social Media

  • Unter­stüt­zung der Ausschussarbeit

  • Recher­che­ar­bei­ten und das Erstel­len von Texten, Zusam­men­fas­sun­gen — unter Anlei­tung- etc.

  • Ter­min­vor­be­rei­tung sowie Terminbegleitung

  • Wichtig sind Freude am Ver­fas­sen von Texten und Lust, sich im Bereich der poli­ti­schen Öffent­lich­keits­ar­beit aus­zu­pro­bie­ren und in den Alltag der Orga­ni­sa­ti­on eines Par­la­ments­bü­ros ein­zu­tau­chen. All dies geschieht an einem leb­haf­ten und höchst poli­ti­schen Ort – im Deut­schen Bun­des­tag, am Puls der Demo­kra­tie. Anlei­tung bei all diesen Dingen ist selbst­ver­ständ­lich — aber es wird auch Frei­räu­me geben, um eigene Erfah­run­gen zu sammeln.

Über­zeugt?

Klicke auf den Button, um dein Inter­es­se für diesen Ein­satz­platz anzu­mel­den. Du gelangst auf die Ver­mitt­lungs­platt­form der Frei­wil­li­gen­diens­te Kultur und Bildung. Wir sind Teil davon und wickeln das Ver­mitt­lungs­ver­fah­ren darüber ab. 

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

510 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus dem Bun­des­tags­bü­ro Monika Grütters

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren