Projekt Beschreibung

Primo-Levi-Gym­na­si­um

Die Einsatzstelle

Das Primo-Levi-Gym­na­si­um will die Kom­pe­ten­zen der Schüler*innen unter Beach­tung von fächer­ver­bin­den­den und fächer­über­grei­fen­den Aspek­ten und der damit ver­bun­de­nen Unter­richts­ent­wick­lung umfas­send fördern.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Staat­li­che Schule

  • Grün­dungs­jahr: 1971

  • Im Pro­gramm seit: 2014

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 90 Lehrer_innen

  • 10 Referendar_innen

  • 180 Schüler_innen

Das Primo-Levi-Gym­na­si­um

Das Primo-Levi-Gym­na­si­um im Ber­li­ner Bezirk Wei­ßen­see bietet mit zwei Schul­ge­bäu­den eine inter­es­san­te inhalt­li­che Pro­fi­lie­rung, die viel­sei­tig aus­ge­rich­tet ist.

Die Mit­ge­stal­tung vom Lebens­raum Schule und enge Zusam­men­ar­beit mit Schüler*innen, Lehrer*innen und dem För­der­ver­ein prägt das ach­tungs­vol­le Mit­ein­an­der der Primo-Levi Schule. Der Schwer­punkt der Arbeit in der Ein­rich­tung liegt auf der För­de­rung von Kom­pe­ten­zen der Schüler*innen (Sozial‑, Sach‑, Metho­den- und Per­so­nal­kom­pe­tenz) unter Beach­tung von fächer­ver­bin­den­den und fächer­über­grei­fen­den Aspek­ten und der damit ver­bun­de­nen Unter­richts­ent­wick­lung. Beson­ders die För­de­rung der Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Schüler*innen und Lehrer*innen steht im Fokus der Arbeit des*der Freiwilligen.

Wenn du dich selbst aus­pro­bie­ren, Eigen­in­itia­ti­ve ergrei­fen und selbst­stän­dig sowie kreativ arbei­ten möch­test, bist du an der Primo-Levi-Schule genau richtig. Wir würden uns über dein Inter­es­se sehr freuen und sind gespannt auf deine Ideen!

Rahmenbedingungen des Freiwilligendiensts

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendiensts

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich am Primo-Levi-Gymnasium

Dein Einsatz am Primo-Levi-Gymnasium

  • Du wirst an der Primo-Levi-Schule (Gym­na­si­um) beson­ders für die För­de­rung der Kom­mu­ni­ka­ti­on zwi­schen Schüler*innen und Lehrer*innen ver­ant­wort­lich sein.

  • Das Arbeits­spek­trum erstreckt sich von der Anlei­tung und Unter­stüt­zung der Schüler*innenvertretung über zahl­rei­che Pro­jek­te und AG’s bis hin zu unter­schied­li­chen Ver­an­stal­tun­gen und der Betreu­ung des Schülerclubs.

  • Zudem ist die Demo­kra­tie­för­de­rung für Schüler*innen ein wei­te­rer wich­ti­ger Arbeits­be­reich, der durch schul­ei­ge­ne Gremien durch dich unter­stützt und ange­lei­tet werden soll.

Achtung: Eine Bewer­bung für diesen Platz ist derzeit nicht möglich.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendiensts

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

320 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus dem Primo-Levi-Gymnasium

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren

Dein Kontakt zu uns

Du hast Fragen rund um deine Bewer­bung? Dann kon­tak­tie­re unser Team, wir helfen gerne weiter.

Ansprech­part­ne­rin

Kathrin Empen

Mail

Telefon

030 / 3087 8451–0