Projekt Beschreibung

Bun­des­tags­bü­ro Bettina Lugk

© Die Hoffo­to­gra­phen GmbH

Die Einsatzstelle

Bettina Lugk ist seit 2021 SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te für den sauer­län­di­schen Wahl­kreis Mär­ki­scher Kreis II.

All­ge­mei­ne Daten

  • Orga­ni­sa­ti­ons­form: Bundestagsbüro

  • Mit­glied des Bun­des­tags seit: 2021

  • Im Pro­gramm seit: 2022

  • Spra­chen im Team: Deutsch

Team

  • 4 Mitarbeiter*innen

  • 1 Freiwillige*r

Das Bun­des­tags­bü­ro Bettina Lugk

Mein Name ist Bettina Lugk. Seit Oktober 2021 bin ich SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te für den sauer­län­di­schen Wahl­kreis Mär­ki­scher Kreis II (Altena, Balve, Hemer, Iser­lohn, Menden, Nach­rodt-Wib­lingwer­de, Neu­en­ra­de, Plet­ten­berg und Werdohl). Im Bun­des­tag bin ich Mit­glied im Aus­wär­ti­gen Aus­schuss und im Sport­aus­schuss sowie stell­ver­tre­ten­des Mit­glied im Aus­schuss für wirt­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit und Ent­wick­lung. Außer­dem bin ich stell­ver­tre­ten­de Spre­che­rin der SPD-Frak­ti­on für Außen- und Sport­po­li­tik. Meine außen­po­li­ti­schen Schwer­punk­te liegen im Süd­li­chen Afrika, Latein­ame­ri­ka und Kanada; im sport­po­li­ti­schen Bereich u.a. in der Nach­wuchs­för­de­rung, Inter­es­sen­ver­tre­tung von Athlet*innen und in der Leistungssportreform.

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

1. Sep­tem­ber

Beginn des Freiwilligendienstes

12 Monate

in der Einsatzstelle

38 Stunden

Arbeits­zeit pro Woche

Deine Aufgaben

Das erwar­tet dich im Bun­des­tags­bü­ro Bettina Lugk

Ein­satz­platz: Unter­stüt­zung im Bundestagsbüro

Das Frei­wil­li­ge Soziale Jahr in meinem Abge­ord­ne­ten­bü­ro zu absol­vie­ren, bietet die Mög­lich­keit, Demo­kra­tie und poli­ti­sche Pro­zes­se hautnah zu erleben und zu ver­ste­hen. Dabei unter­stützt mich der*die Frei­wil­li­ge bei meiner täg­li­chen Arbeit im Bun­des­tags­bü­ro und arbei­tet eng mit meinen Mitarbeiter*innen zusam­men. Hierzu gehören u.a. die Teil­nah­me an Plenar- und Aus­schuss­sit­zun­gen, die Mit­ar­beit beim Ver­fas­sen von Reden, Gruß­wor­ten und Ver­mer­ken (ins­be­son­de­re im sport- und außen­po­li­ti­schen Bereich), die Bear­bei­tung von Bür­ger­an­fra­gen, all­ge­mei­ne Büro­tä­tig­kei­ten, die Orga­ni­sa­ti­on von Ter­mi­nen und Ver­an­stal­tun­gen, Ter­min­be­glei­tun­gen, die Pflege meiner Home­page und der Sozia­len Medien. Nach einer gründ­li­chen Ein­ar­bei­tung kann der*die Frei­wil­li­ge auch bei der Betreu­ung von Besu­cher­grup­pen, Stipendiat*innen und Praktikant*innen unter­stüt­zen und ggf. eigene Schwer­punk­te setzen.

Über­zeugt?

Klicke auf den Button, um dein Inter­es­se für diesen Ein­satz­platz anzu­mel­den. Du gelangst auf die Ver­mitt­lungs­platt­form der Frei­wil­li­gen­diens­te Kultur und Bildung. Wir sind Teil davon und wickeln das Ver­mitt­lungs­ver­fah­ren darüber ab. 

Jetzt Inter­es­se anmelden

Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes

30

Urlaubs­ta­ge

30

Bil­dungs­ta­ge

380 €

Taschen­geld pro Monat

Impressionen

Einige Ein­drü­cke aus dem Bun­des­tags­bü­ro Bettina Lugk

Weitere Einsatzstellen

Diese Ein­satz­stel­len könnten dich auch interessieren