Das SV-Bildungswerk

Die Einsatzstelle auf einen Blick

Name der Einsatzstelle:
Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V.

Organisationsform:
Eingetragener Verein

Gründungsjahr:
2005

Team der Einsatzstelle:

  • 8 Mitarbeiter_innen
  • 120 Vereinsmitglieder
  • 150 SV-Berater_innen
  • 120 Klima-Botschafter_innen
  • 3 Freiwillige

Status im Programm:
Anerkannte Einsatzstelle im BFD

Im Programm seit:
2014

Plätze:
1 für den Jahrgang 2020/2021

Klingt spannend?
Bewirb Dich jetzt!

Das SV Bildungswerk

Das Bildungswerk für Schülervertretung und Schülerbeteiligung e.V. (SV-Bildungswerk) ist ein Verein von Schüler*innen und Jugendlichen. Es wurde 2005 gegründet, um das Wissen von Schüler*innenvertretungen zu bündeln und an die nächsten Schüler*innen-Generationen weiterzugeben. Das SV-Bildungswerk möchte der Stimme von Jugendlichen und Schüler*innen in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen mehr Gehör verschaffen. Der Verein setzt sich für die Demokratisierung von Schulen, die Beteiligung von Jugendlichen und für eine nachhaltige und klimafreundliche Gestaltung von Schule und Gesellschaft ein.

 

Wir verbinden Beteiligung mit Demokratiebildung, Klimaschutz und weiteren gesellschaftlich relevanten Themen. Auch in außerschulischen Gremien und Projekten sind wir immer wieder mit Jugendlichen vertreten, um die Stimme von Schüler*innen in politische Entscheidungsprozesse einzubringen (z.B. bei Fachtagen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung). Egal ob Bildungsreform oder Klimaschutzgesetz: ohne die Beteiligung von Jugendlichen kann kein demokratischer Entscheidungsprozess stattfinden. Insgesamt spielt Bildungsarbeit und v.a. die Ausbildung von Peer-Multiplikator*innen eine große Rolle. Jugendliche werden zu Expert*innen auf Augenhöhe ausgebildet und teamen anschließend selber Workshops und Seminare in ganz Deutschland. Wir sind überzeugt: Jugendliche lernen am besten voneinander und miteinander!

Deine Aufgaben

Als Freiwillige*r im SV-Bildungswerk arbeitest Du gleichberechtigt mit anderen Mitarbeiter*innen in unserer Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Du unterstützt vorrangig das bundesweite SV-Berater*innen-Netzwerk und unsere regionalen Netzwerke in Hessen, Rheinland-Pfalz, Bremen und Berlin. Im Projekt bilden wir engagierte Jugendliche zu SV-Berater*innen aus. SV-Berater*innen sind junge Expert*innen für Beteiligung in der Schule, Schüler*innenvertretung und daran angrenzende Themen. Sie geben selbstständig Seminare an Schulen und außerschulischen Lernorten in ganz Deutschland und unterstützen mit ihrem Wissen und ihren Methoden andere Jugendliche, sich wirkungsvoll zu engagieren. Ausführliche Infos zum Projekt und zum Verein findest Du auf unserer Website unter https://sv-bildungswerk.de/was-wir-machen/sv-beraterinnen-projekt/.

 

Du betreust das Netzwerk der SV-Berater*innen und koordinierst unsere Seminare von der Ausschreibung bis zur Abrechnung. Dabei stehst Du im Kontakt mit den anfragenden Schulen und Institutionen, unserem jugendlichen Netzwerk und den Gremien des Vereins. Außerdem kannst Du Projekte von Schüler*innen zu Beteiligung und Demokratiebildung unterstützen, Veranstaltungen organisieren, Gruppen moderieren oder in der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Ganz nach Deinen eigenen Wünschen und Fähigkeiten finden wir Schwerpunkte, in denen Du Verantwortung übernimmst und Deine eigenen Ideen einbringst.

  • SV-Bildungswerk6
  • SV-Bildungswerk7
  • SV-Bildungswerk1
  • SV-Bildungswerk4
  • SV-Bildungswerk3
  • SV-Bildungswerk2
  • SV-Bildungswerk5
Previous Next